piwik-script

Intern
Institut für Pharmazie und Lebensmittelchemie

Würzburger wissenschaftliche Winterfortbildung (WwW)

22. WwW 2021: Aktuelle Pharmakotherapie

Termin: 6. Februar 2021, 15.00 Uhr

Die Würzburger wissenschaftliche Winterfortbildung findet einmal im Jahr zu einem bestimmten Thema statt. Die Fortbildung wird von der Bayerischen Landesapothekerkammer (BLAK) mit 5 Punkten für das Fortbildungszertifikat anerkannt.

Wichtige Information:

Pandemie-bedingt planen wir die 22. WwW als digitale Veranstaltung, d.h. die Vorträge werden als ZOOM-Webseminar übertragen. 

Ab sofort ist die Anmeldung unter diesem Link möglich:
 https://forms.gle/TVyagvs19Tofyuat9

Programm

15.00 - 15.10 Uhr Begrüßung und Einleitung in das Thema
  Prof. Dr. Ulrike Holzgrabe (Institut für Pharmazie und LMC, Universität Würzburg)
15.10 - 16.00 Uhr Geschlechtsspezifische Pharmakotherapie
  Prof. Dr. Oliver Werz (Institut für Pharmazie, Pharmazeutische/Medizinische Chemie, Friedrich-Schiller-Universität Jena)
16.00 - 16.50 Uhr Niereninsuffizienz und AMTS
  Prof. Dr. Martin Hug (Apotheke des Universitätsklinikums Freiburg)
16.50 - 17.20 Uhr Pause
17.20 - 18.10 Uhr Keratosen, Basaliom, Melanom – Fortschritte in der Therapie
  Prof. Dr. Dorothée Nashan (Hautklinik des Klinikums Dortmund)
18.10 - 18.20 Uhr Zusammenfassung