piwik-script

Intern
Institut für Pharmazie und Lebensmittelchemie

Würzburger wissenschaftliche Winterfortbildung (WwW)

24. WwW 2023: Herz

Termin: 4. Februar 2023, 15.00 Uhr

Die Würzburger wissenschaftliche Winterfortbildung findet einmal im Jahr zu einem bestimmten Thema statt. Die Fortbildung findet gemeinsam mit der Bayerischen Landesapothekerkammer (BLAK) statt und wird mit 4 Punkten für das Fortbildungszertifikat anerkannt.

Derzeit ist die Veranstaltung in Präsenz in Hörsaal A im Chemiezentralgebäude am Hubland geplant.

Evtl. Coronapandemie-bedingte Änderungen (z. B. Voträge per ZOOM) werden kurzfristig hier bekanntgegeben.

Programm

15.00 - 15.10 Uhr Begrüßung und Einleitung in das Thema
  Prof. Dr. Ulrike Holzgrabe (Institut für Pharmazie und LMC, Universität Würzburg)
15.10 - 16.00 Uhr Antikoagulantien - eine Herausforderung für die AMTS
  Prof. Dr. Susanne Alban (Pharmazeutische Biologie, Universität Kiel)
16.00 - 16.50 Uhr Neuerungen in der Herzinsuffizienztherapie - Game Changer in der Leitlinie 2021
  Prof. Dr. Kristina Lorenz (Institut für Pharmakologie und Toxikologie, Universität Würzburg)
16.50 - 17.20 Uhr Pause
17.20 - 18.10 Uhr Lipidstoffwechselstörungen: Von etablierten Konzepten bis zu innovativen Therapieoptionen
  Prof. Dr. Dietmar Trenk (Klinische Pharmakologie, Klinik für Kardiologie und Angiologie II Universitätsklinikum Freiburg)
18.10 - 18.20 Uhr Zusammenfassung